der-ursus.ch

bärenstarke IT

News

Joomla bringt ReCaptcha nicht mehr?

Wie es aussieht hat Google nun die alte ReCaptcha Adresse endgültig ausgeschaltet. Das hat zur Folge, dass an der Stelle wo das Captcha erscheinen sollte, einfach nichts mehr angezeigt wird.

Leider hilft ein Joomla Update da noch nicht. Auch der Upgrade auf Version 3.x bringt wenig, da dort derselbe Fehler besteht.

Die Lösung

Damit man nicht von seiner Lieblingsversion abweichen muss reicht eine kleine Änderung in der "recaptcha.php" im "/ihrhttpverzeichnis/plugins/captcha/recaptcha/".

ca. Zeile 25

const RECAPTCHA_API_SERVER = "http://api.recaptcha.net";

anpassen auf:

const RECAPTCHA_API_SERVER = "http://www.google.com/recaptcha/api";

Alternativ kann die angepasste Datei (Version 2.5) gleich hier heruntergeladen werden.

Nun wünsche ich frohes Captcha lösen :-)

Server Status

In den letzten 24 Stunden wurde der Server von der-ursus.ch Opfer einer sehr unangenehmen DDOS-Attacke. Ziel der Hacker war es offenbar, das Login der Benutzer zu knacken.

Leider war die Leistung des Servers über die Zeit der Attacke etwas reduziert.

Nun ist alles wieder beim alten und die Leistung des Servers zu 100% für die Kunden verfügbar.

Facebook Spam

Na? Wollen auch Sie eines der 100'000 iProdukte gewinnen? Dann Klicken Sie mal ganz hurtig auf "Gefällt mir"!

Und schon sind auch Sie den Betrügereien auf den Leim gegangen!

Aktuell kursieren einige Facebook-Seiten mit dem Versprechen, dass in kommender Stunde einige iPhones und MacBooks verlost werden. Was man tun muss ist einfach, sofort "Gefällt Mir" klicken, und einen Kommentar hinterlassen. Was ich mit Gewissheit sagen kann ist, dass Sie leider keinen Preis gewonnen haben! Aber dafür sind Sie nun teil einer neuen, und sehr schnell wachsenden Seite auf Facebook.

Ok, man mag sich nun fragen, was bringt Ihr Like (Gefällt mir) bei Facebook auf so einer Seite? Ist ja nicht schlimm, ist nur ein klick... oder?

Im Moment wo der Klick geschieht ist dieser wirklich noch wertlos. Nach einigen Monaten bekommt dieser aber einen ungeahnten Wert. Die Facebook-Seite, und somit auch Ihr Like, werden an einen Interessenten verkauft. Der Käufer benennt die Seite um, füllt sie mit anderem Inhalt, und schon hat er eine Facebook-Seite mit abertausenden Facebook-Benutzern die nur auf die erste Spam-Mitteilung warten. Sie inklusive...

Was kann man dagegen tun?

Wenn Ihnen jemand im Internet etwas schenken möchte, hinterfragen Sie das Angebot. Fragen Sie zum Beispiel Google. Fälschungen (sogenannte Hoaxes) sind meist sehr schnell in Online-Fachzeitschriften nachzulesen.

Merken Sie sich, Betrüger lügen. Sie tun alles dafür, das Angebot so echt wie möglich aussehen zu lassen. Sie locken mit Gewinnmeldungen, sie fälschen Adressen, Namen und erfinden Geschichten wie sie schöner nicht sein können. Also aufgepasst.

Durchforsten Sie Ihr Facebook Konto ab und an. Löschen Sie "Gefällt Mir" Angaben die Sie nicht (mehr) kennen.

Melden Sie suspekte Gewinnspiele an Facebook mit dem Meldebutton (ist jeweils ganz nahe dem Gefällt mir Button).

Diesen Artikel weiterempfehlen (man kann auch "Like" klicken :-) ), und so andere über solche Schandtaten informieren.

 

Nun, viel Spass beim Weitersurfen :-)

Neuer Server

vServer

Ihre Webseite

Als Kunde von einem Webhosting profitieren Sie von mehr Platz (bis 3GB), und mehr Performance für Ihre Internetseite.

Ihre E-Mails

Mit der einfachen Horde Webmail Applikation können Sie ab sofort von überall auf Ihre Mails zugreiffen. Die Mailboxen auch IMAP tauglich, so können Sie Ihre Mails auf all Ihren Geräten synchron halten.

Ihre Administration

Als Administrationsoberfläche steht Plesk 11 zur Verfügung. Mit dieser grafischen Oberfläche ist die Administration Ihres Hostings so einfach wie noch nie!

Installieren Sie Joomla, Drupal oder Wordpress mit wenigen Mausklicks und gestalten Sie so Ihren eigenen Internetauftritt.

 

Noch kein Kunde? Dann ist es aber höchste Zeit! Melden Sie Ihren Verein/Ihre Gruppe gleich an.

Bis bald Lächelnd